Bild zeigt Pegel

Heißt das, dass der Betrieb wenig für den Umweltschutz tut?

Industriebetriebe im Allgemeinen wie auch die Betriebe, die auf Thru.de zu finden sind, benötigen für den Betrieb ihrer Anlagen Genehmigungen und Erlaubnisse. In Genehmigungen legen Behörden Grenzwerte fest, um Emissionen von Schadstoffen in die Luft begrenzen, und auch die Art und Weise, wie die Betriebe Abfälle entsorgen müssen. Und in Erlaubnissen steht, wie viel Betriebe in Gewässer – also in Flüsse oder Seen – oder in Kläranlagen einleiten dürfen. Die Grundlagen für diese von den Behörden festgelegten Werte liegen in den zahlreichen Umweltschutzvorschriften in Deutschland. Viele davon sind mittlerweile auf europäische Vorschriften zurückzuführen.

Um all‘ diese Vorschriften einhalten zu können, investieren Betriebe etwa in Filteranlagen oder immer häufiger auch in Rückgewinnungsanlagen, mit denen auch wirtschaftlich positive Effekte erzielt werden können und Ressourcen wie Wasser oder Energie eingespart werden.


###ETRACKER###