Mit der Unterzeichnung des PRTR Protokolls in 2003 hat sich Deutschland verpflichtet, ein nationales Schadstoffregister einzurichten, was wir hier auf diesen Seiten tun. Gegenwärtig stehen Ihnen hier bereits Daten aus 11 Jahren zur Verfügung. Aber Verbesserungen sind immer möglich.
Ziel des aktuellen Konsultationsprozesses ist es daher, Ihre Kommentare und Vorschläge zu Ihren Erfahrungen mit und für eine Weiterentwicklung des PRTR-Protokolls zu sammeln. Von der UN-ECE ist dazu eine Umfrage veröffentlicht worden, die sich an alle Vertragsstaaten, NGOs und die breite interessierte Öffentlichkeit wendet: https://www.surveymonkey.com/r/PRTR2020 . Auch weiterführende Informationen sind dort zu finden. Ihre Antworten können Sie dort bis 9. März 2020 eingeben.